Mediatives Coaching

Sie kennen das!? In privaten oder beruflich herausfordernden Lebenssituationen macht sich hin und wieder Unzufriedenheit breit. Sie haben das Gefühl, innerlich zerrissen zu sein, sind orientierungs- oder energielos, fühlen sich wie gelähmt und sind entscheidungs- und nicht zuletzt auch handlungsunfähig. (Anlässe können z.B.: berufliche Neu-/ weiterentwicklung, Work-Life-Balance, Rollenkonflikte, Kaufentschei-dungen,  Reiseplanungen etc. sein).

 

Durch die Metapher des "Inneren Teams" werden die Vielzahl der "Teile" unseres Selbst beschrieben, die in jedem von uns in unterschiedlicher Form wirken. Wenn die Interessen der einzelnen Teile im Widerstreit liegen, lähmen sie sich gegenseitig oder verfolgen unterschiedliche Richtungen. Ein Beispiel: ein Teil in uns, "der Genießer", möchte den Sonntag gerne allein und in Ruhe mit einem Buch auf der Couch verbringen. Ein anderer Teil in uns, der "Gesundheitsmanager" mahnt dringend, doch endlich mal wieder joggen zu gehen. Und es gibt wahrscheinlich noch mehr "Stimmen"....

 

Ähnlich einer Mediation zwischen Menschen, Teams und Organisationen, können solche inneren Konflikte sehr effektiv mit Hilfe mediativer Techniken gelöst werden. Als Klär-rungshelferin unterstütze ich Sie in Ihrer individuellen herausfordernden Situation Klarheit über Ihre Bedürfnisse und Interessen und Wünsche zu bekommen und eigenverantwortlich neue Denk- und Handlungsmöglichkeiten zu entwickeln.

 

 

Oftmals reicht eine Sitzung, um alleine wieder einen Schritt vorwärts gehen zu können. 

 

 

 

 

"Es gibt keinen Weg

zum Frieden,

wenn nicht der Weg

schon Frieden ist."

 

Martin Luther King